Ka 8b

 

Kabinenhaube

zum Vergrößern auf die Bilder klicken
Der Kabinenhaubenrahmen besteht aus jeweils 2 Halbspanten hinten und vorne.

Seitlich sind je 2 SpH-Streifen dabei, die ich durch Kiefernleisten ersetzt habe. Auch die Verstärkungsecken sind doppelt vorhanden.

Da ich die ältere Version der Haube mache (teilverkleidet), kommen noch längs Kiefernleisten rein und senkrechte Verstärkungen. Im vorderen Teil wird dann ein Sichtfenster eingebaut.

Der Kabinenhaubenrahmen ist fertig.
Vorne kommt das Fenster rein.
Die Haube ist teilverkleidet.
Die Haube ist mit 0,8mm SpH verkleidet.
Rechts und links ist das Fenster.
 
Der Kabinenhaubenrohling ist so groß wie eine Kinderbadewanne!

Deshalb habe ich ein Modell des Haubenausschnitts aus Pappe und Balsa gemacht. So konnte ich den Bereich im Haubenrohling markieren.

Hier liegt der grob zugeschnittene Rohling auf dem Rahmen.
Damit die Haube aufliegen kann, habe ich aus Balsa einen Rand aufgeklebt.
Der Rand wurde noch etwas verspachtelt.
Kabinenhaube angepaßt und verschraubt.
 
Haubenverschluß innen.
Cockpit von www.scale-cockpits.at
Pavol Slowiak hat wieder sehr gut gearbeitet!