Cumulus III f

 
zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Kufe

 
Die Kufe sitzt vorne auf gefrästen Keilen.

Der mittlere Teil ist mit dem Rumpf verklebt, rechts und links davon sind Keile mit der Kufe verklebt.

Das Ganze ist dann  mit 3 Schrauben verschraubt.

Richtung Nase ist die Kufe mit Balsa an den Nasenklotz angepaßt.
Wenn man die 3 Schrauben löst, kann die Kufe abgenommen werden.
Hinten läuft das Kufenende frei beweglich in diesem Lagerbock aus 1mm Ms-Blech.
 
Das Endstück eingebaut.
 
 
Gummipuffer
SpH-Klötzchen
Ein 15x2mm Alustreifen kommt auf das Kufenholz.